Sie befinden sich hier:
| Freie berufsbildende Schule Dresden | Freie berufsbildende Schule Dresden

Freie berufsbildende Schule Dresden

Wir bilden aus

 

Wir laden Sie recht herzlich zu unserem Tag der offenen Tür am 31.01.2020, 12 - 15 Uhr ein.

Für alle Bewerber/innen für die Ausbildung zum Erzieher gibt es am 31.01.2020 zwischen 11 und 12 Uhr eine Infoveranstaltung, in der wir Ihnen Wissenswertes über die Ausbildung und den Ablauf erzählen.

 

 

Ein erfahrener Träger

Die TSA Bildung und Soziales gGmbH ist Träger von derzeit 20 Kindertageseinrichtungen in Sachsen und Thüringen und zwei berufsbildenden Schulen für Sozialpädagogik in Jena und Dresden. Wir bilden Interessierte in allen Altersgruppen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu Staatlich anerkannten Erziehern/innen aus. Die Ausbildung kann sowohl in Vollzeit als auch in berufsbegleitender Qualifizierung gewählt werden. Die Fachschule verfügt über die staatliche Anerkennung.

Ein multiprofessionelles Team

Zum Team der Fachschule gehören u.a. Lehrer/innen, Erziehungswissenschaftler/innen, Psychologen, Musiker, Theaterpädagogen/innen sowie Experten/innen anderer kreativer Berufsgruppen, die einen praxisnahen und handlungsorientierten Unterricht gewährleisten.

Eine praxisnahe Ausbildung

In die gesamte Ausbildung sind Blockpraktika in kooperierenden Einrichtungen und verschiedenen Tätigkeitsfeldern von Erziehern/innen integriert. Eine enge Verzahnung der Lernorte Schule und Praxis erfolgt zudem über die Einbindung von Pädagogen/innen aus der Praxis in die Schule und durch Hospitationen.

Wir schaffen Beziehungen

Durch die überschaubare Größe der Schule und das Klassenleitersystem ist eine intensive Betreuung der Auszubildenden möglich. Wir verstehen uns als eine Schule, die den Einzelnen in seiner Persönlichkeit achtet. Dazu gehören für uns eine gute Erreichbarkeit der Lehrer und die Möglichkeit von Beratung.

 

Bereichern Sie unser Team: Aktuelle Stellenausschreibungen